Bericht von der Kundgebung gegen die Grauen Wölfe auf der Langen Ost Nacht 2019

Seit mehreren Jahren beteiligt sich an der Langen Ost Nacht, dem größten Stadtteilfest im Stuttgarter Osten, die türkisch faschistische Organisation Milliyetci Hareket Partisi (MHP, dt.: Partei der Nationalistischen Bewegung) mit einem Stand. Der Stand wird angemeldet vom „Türkischen Nationalen Kulturverein Stuttgart e. V.“, der in der Rieckestraße am Stöckach ein Vereinslokal besitzt.

Keine Faschisten auf der Langen Ost Nacht!

Für ein solidarisches und antifaschistisches Stuttgart Ost!
Am 20. Juli 2019 findet die 18. Lange Ost Nacht statt. Auch dieses Jahr werden mit dem Türkisch Nationalen Kulturverein wieder Faschisten auf dem Stadtteilfest vertreten sein. Wir halten es auch im dritten Jahr in Folge für notwendig faschistischen Organisationen wie den Grauen Wölfen keine Möglichkeit zu geben, sich […]

Zusammen kämpfen gegen Polizeigesetze und Repression!

Den Widerstand auf der Straße gemeinsam verteidigen!
+++ Anlasslose Personenkontrollen +++ Präventive DNA-Entnahmen +++ Verlängerung der Präventivhaft +++ Ausweitung der Onlinedurchsuchungen +++
Der erneute Vorschlag das Polizeigesetz in Baden-Württemberg zu reformieren und abermals zu verschärfen, knüpft einerseits an die neuerliche Verschärfung in Bayern an, andererseits bereitet es eine Vereinheitlichung des Polizeigesetzes auf Bundesebene vor.

Es geht im Wesentlichen […]

Kundgebung gegen die grauen Wölfe auf der Langen Ost Nacht

[ 20. Juli 2019; 17:00; ] In diesem Jahr findet die 18. Lange Ost Nacht statt. Das allseits beliebte Stadtteilfest zieht jedes Jahr Menschen im vierstelligen Bereich an und gibt verschiedenen Vereinen, Initiativen und dem örtlichen Einzelhandel die Möglichkeit sich zu präsentieren und ihre vielfältigen Produkte zu verkaufen. BesucherInnen bekommen einen bunten Mix aus Kultur und Konsum geboten und erhalten damit […]

Bericht der Kundgebungstour vom 06.07.2019

Seit über zehn Jahren beteiligt sich der Türkisch Nationale Kulturverein e.V. mit einem eigenen Stand an der Langen Ost Nacht (LON), dem größten Stadtteilfest in Stuttgart-Ost. Aus diesem Grund startet die Initiative „Keine Faschisten auf den Langen Ost Nacht“ auch dieses Jahr wieder Proteste gegen die Akzeptanz von rechten Gruppierungen – in diesem Fall der […]

GRAUE WÖLFE | Türkische Rechtsextreme und ihr Einfluss in Deutschland & Österreich

[ 9. Juli 2019; 19:00; ] Graue Wölfe | Rechtsextremismus aus der Türkei
In der Türkei der 40er Jahre entstand eine faschistische Bewegung, die „Grauen Wölfe“, die sich ab den 60ern in der MHP zusammenfanden. Seit
ihrer Gründung steht die Partei für rabiaten groß-türkischen Chauvinismus, ihre AnhängerInnen sind für unzählige Gewalttaten an fortschrittlichen TürkInnen
und KurdInnen verantwortlich. Heute gibt man den Juniorpartner in Erdogans […]

Aufruf zur landesweiten Demo am 13. Juli in Stuttgart

Ein breites Bündnis ruft für Samstag, den 13. Juli 2019 zu einer landesweiten Demonstration gegen die Verschärfung des Polizeigesetzes in Baden-Württemberg auf. Start der Auftaktkundgebung ist um 12.00 Uhr in der Lautenschlagerstr. (HBF).

Unterstützt die Kampagne gegen alte und neue Polizeigesetze!
Nach der massiven Verschärfung des Polizeigesetzes in Baden-Württemberg Ende 2017 plant die CDU im Innenministerium nun, […]

Wenn wir streiken steht die Welt still!

Frauen*streik in der Schweiz!
Flugblatt des Frauenkollektivs Stuttgart
Seit einigen Jahren gehen Frauen weltweit auf die Straße und streiken, um eine gleichwertige Bezahlung, die gerechte Aufteilung der Haus- und Sorgearbeit, eine echte Gleichbehandlung der Geschlechter und Selbstbestimmung über das eigene Leben und den eigenen Körper einzufordern. Am 14. Juni findet deshalb auch in der Schweiz ein Frauen*streik […]

Veranstaltung zum Frauen*streik in der Schweiz

[ 6. Juli 2019; 18:00; ] Heute Streik – Morgen Revolution
Veranstaltung und Diskussion mit Genossinnen des Revolutionären Aufbaus Schweiz

An vielen Orten der Welt streikten und demonstrierten Frauen am 8. März. Die Gründe sind viele und wohl bekannt. Die Bewegung hat auch die Schweiz ergriffen – wieder, 28 Jahre nach dem großen Ereignis von 1991. Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren in den […]