18. März 2019 – Bericht zu den Aktivitäten am Tag der politischen Gefangenen in Stuttgart

Trotz widriger Wetterbedingungen sind am 18. März um die 70 Menschen zu der diesjährigen Kundgebung zum Tag der politischen Gefangenen vor die JVA Stammheim gekommen, um Solidarität mit den politischen Gefangenen praktisch werden zu lassen.
Im Vorfeld hatten 14 verschiedene Initiativen und Strukturen den Aufruf zur Kundgebung mit dem Titel „Gemeinsam gegen Repression und Unterdrückung“ [1] […]

Gemeinsam gegen Repression & Unterdrückung!

[ 18. März 2019; 18:00; ] Am 18. März und darüber hinaus: Freiheit für alle politischen Gefangenen
Der 18. März als Tag der politischen Gefangenen ist ein Teil der Geschichte des Kampfes für eine klassenlose Gesellschaft. Dieser Kampf hält bis heute an. Wir kämpfen auch heute noch für eine Welt ohne Krieg, Ausbeutung und Unterdrückung. Denn die kapitalistischen Verhältnisse produzieren Armut, Krieg, […]

Der 8. März 2019, Frauenkampftag in Stuttgart

“Die Macht liegt in den Händen der Frau”
“Der Kampf geht weiter”
Am diesjährigen 8. März haben wir mehrere Aktionen rund um den Frauenkampftag in Stuttgart organisiert und durchgeführt.
So haben wir morgens am Ostendplatz um die 100 rote Nelken mit der Einladung zur Demonstration am Schlossplatz an Passantinnen aus dem Stadtteil verteilt. Die Reaktionen waren durchweg positiv, […]

Frauen*Streik! Zur Feminisierung von Streiks

[ 14. März 2019; 19:00; ] «Frauen* streiken anders. Das hat freilich nichts mit Biologie oder biologistischen Argumenten zu tun, sondern ergibt sich aus der Tatsache, dass wir nach wie vor in einer Gesellschaft leben, die in vielerlei Hinsicht geschlechtsspezifisch strukturiert ist.» Ingrid Artus

Bergbaukumpel, Müllmänner, Lokführer – der typische Streikende ist männlich, militant, trägt Blaumann, Lederjacke oder Uniform.
Dieses Bild ist veraltet […]

Die Macht liegt in den Händen der Frau*

Heraus zum 8. März, dem internationalen Frauenkampftag
Der Frauenkampftag, am 8. März steht wie kein anderer Tag für den Kampf der Frauen* um ihre Befreiung und ruft dazu auf sich gegen patriarchale Unterdrückung und kapitalistische Ausbeutung zur Wehr zu setzen. Frauen aus aller Welt gehen an diesem Tag auf die Straße, um ihren Forderungen entschlossenen Ausdruck […]

Solidarität – Gemeinsam gegen die repressiven Verschärfungen

[ 15. Februar 2019; 19:00; ] Massive Verschärfungen in der deutschen Repressionsarchitektur, wie zum Beispiel der §114 StGB oder das Verbot der Medienplattform linksunten.indynedia, sollen demokratische Rechte abbauen und die politische Arbeit linker Strukturen behindern und verhindern. Sei es beim G20-Gipfel, bei dem sich der Staat nicht nur an jeglichen Mitteln der Repression bedient, sondern noch kurz zuvor neue Gesetzesgrundlagen schafft, […]

Kundgebung an der Gedenkstätte „Zeichen der Erinnerung“ in Stuttgart-Nord mit anschließendem Stadtteilspaziergang – Erinnern. Gedenken. Kämpfen.

Anlässlich der Befreiung von Auschwitz vor 74 Jahren durch die Rote Armee versammelten sich am 27.01.2019 um 15 Uhr 90 Personen in der Gedenkstätte „Zeichen der Erinnerung“ im Stuttgarter Norden. Sie waren dem Aufruf der Initiative Stolpersteine Stuttgart-Ost, den Ostend-Obenbleiber*innen, dem Chor „Avanti Comuna Kanti“, dem Verein „Zeichen der Erinnerung“, der Initiative Rechtspopulismus stoppen sowie […]

Deutschland 1918/19 – Die Flamme der Revolution

[ 11. Februar 2019; 19:00; ] Im Jahr 1919 entwickelt sich im Deutschen Reich ein Bürgerkrieg, der nicht als solcher in den Geschichtsbüchern verzeichnet ist. Wie kommt es dazu?

Mit Beginn des Ersten Weltkriegs 1914 radikalisieren sich die sozialen Verhältnisse. Doch erst mit der militärischen Niederlage bricht das Kaiserreich 1918 zusammen, und ein Matrosenaufstand in Kiel wird zum Auslöser der Novemberrevolution. Der zunächst friedliche […]

Veranstaltung: Feminismus mit Gisela Notz

[ 12. Februar 2019; 19:00; ] Feminismus ist ein vieldeutiger Begriff. Es gab und gibt ganz verschiedene Feminismen und ganz verschiedene feministische Theorien.

Im Zentrum steht ein Feminismus, der die kapitalistisch-patriarchalisch geprägte Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft in den Mittelpunkt der Kritik stellt und Vorstellungen sowie Handlungsstrategien, Aktionen und Kampagnen entwickelt zur gesellschaftspolitischen Veränderung hin zu einem gleichwertigen Miteinander verschiedener Geschlechter und zu […]

Feministische Lesung anlässlich des 8. März 2019

[ 18. Januar 2019; 20:00; ] wir laden wieder recht herzlich zu unserem regelmäßigen Kneipenabend ein. Dieses mal wird es zu Beginn eine feministische Lesung anlässlich des 8. März geben, lasst euch überraschen 🙂
Außerdem besteht, wie immer, die Chance uns persönlich kennen zu lernen und mehr über unsere Arbeit zu erfahren, sowie erste Infos zum anstehenden 8. März in Stuttgart zu […]