Flashmobs zum Frauenkampftag in Stuttgart

Flashmobs zum Frauenkampftag in Stuttgart

Am Samstag, den 03. März hat das Frauenkollektiv Stuttgart Flashmobs in der Stuttgarter Innenstadt zur Mobilisierung auf die Demonstration am Donnerstag, den 08. März zum Frauenkampftag durchgeführt.

Hier findet ihr den Bericht dazu (Quelle: https://de.indymedia.org/node/18522):

Heraus zum internationalen Frauenkampftag!!!

Am 8. März ist der internationale Frauenkampftag.

Vom Frauenbündnis Stuttgart wird es am Donnerstag eine Kundgebung und Demonstration in Stuttgart geben.
Los gehts ab 17.00 Uhr auf dem Schlossplatz mit der Auftaktkundgebung und die Demo startet dann ab 18.00 Uhr.

Heute haben wir, vom Frauenkollektv Stuttgart in verschiedenen Stadtteilen öffentliche Plätze mit einem kurzen Flashmob bespielt um die PassantInnen auf die Veranstaltungen rund um den 8. März aufmerksam zu machen sowie auf die Demonstration zu mobilisieren.

Nicht nur an diesem Tag, aber eben gerade auch an diesem ist es wichtig für die Befreiung der Frau und die Veränderung der Verhältnisse einzustehen und unsere Vorstellung einer solidarischen Gesellschaft lautstark auf die Straße zu tragen.
Deshalb kommt mit uns am 8. März auf die Straße und in den klassenkämpferischen Block!

Frauen die kämpfen, sind Frauen die leben. Lasst uns das System aus den Angeln heben!