Gegen den Tag der deutschen Zukunft

Gegen den Tag der deutschen Zukunft

2. Juni 2017
20:00

Am 3. Juni 2017 soll der mittlerweile 9. „Tag der deutschen Zukunft“ in Karlsruhe stattfinden. Organisiert wird dieser von der faschistischen Partei „die Rechte“ und dessen Landesvorsitzenden Manuel Mültin. Dieser trat auch schon als Veranstalter des rechtsextremen “Tag der Heimattreue” auf. In den letzten Jahren hat sich der TddZ zu einem der größten Events der Faschisten in der BRD entwickelt.

Für uns gilt nach wie vor: Kein Fußbreit den Faschisten! Weshalb wir uns an den Gegenprotesten beteiligen. Für alle Interessierten wird es am Vorabend den 02.06.2017 um 20 Uhr, einen kleinen Infoabend geben. In diesem werden wir kurz Inhaltlich auf den TddZ eingehen und aktuelle Informationen zum Ablauf der Gegenprotesten bereithalten.

Zusätzlich wird der Arbeitskreis Solidarität auf das Thema Repression eingehen.

Gegen Faschismus, Rassismus und Rechtspopulismus

Zusammen Kämpfen
für eine Gesellschaft ohne Ausbeutung und Unterdrückung

Freitag, 02.06.2017
Stadtteilzentrum Gasparitsch
Rotenbergstr. 125

Beginn: 20:00 Uhr