Internationaler Frauenkampftag

Der 8. März ist der internationale Frauenkampftag. An diesem Tag gehen weltweit Frauen auf die Straße, um auf jede Art der Diskriminierung und Ungleichbehandlung aufgrund ihres Geschlechts aufmerksam zu machen und für ihre Rechte zu kämpfen. Sie stehen ein für eine solidarische Gesellschaft, in der alle Menschen gleichberechtigt miteinander leben können.

Auch in Stuttgart wird es an diesem Tag eine Demonstration geben, die vom Frauenbündnis Stuttgart organisiert wird. Zusammen kämpfen Stuttgart ist Teil dieses Bündnisses, daher wird es an diesem Abend kein gesondertes Programm im Rahmen des Internationalistischen Abends geben. Wir laden alle dazu ein, an der Demonstration in der Innenstadt teilzunehmen und anschließend bei warmem Essen, Getränken und guten Gesprächen den Tag im selbstverwalteten Stadtteilzentrum Gasparitsch ausklingen zu lassen.

Freitag, 08. März, 20 Uhr
Stadtteilzentrum Gasparitsch
Rotenbergstr. 125
U4 Haltestelle Ostendplatz, U9 Haltestelle Raitelsberg

Zusammen Kämpfen – www.zk-stuttgart.tk