Für ein solidarisches und antifaschistisches Stuttgart-Ost!

Gemeinsam für ein besseres Leben – am 1. Mai und darüber hinaus!

Was sie wollen:
maximierte Profite für Wenige, auf dem Rücken des Großteils der Bevölkerung.
Was wir wollen:
ein solidarisches Leben, das sich an den Bedürfnissen der Menschen orientiert.

Beinahe täglich ist in der Presse davon zu lesen, dass die Profite der Unternehmen beständig steigen. Aktuellste Beispiele sind VW, […]

Kampfplatz Betrieb – Vortrag & Diskussion

[ 21. März 2018; 19:00; ] Rechtspopulisten und die Betriebsratswahlen 2018
Seit 2009 existiert im Untertürkheimer Daimler Werk ein rechter Betriebszusammenschluss. Gegründet von einem ehemaligen Nazimusiker beschränkten sich die Aktivitäten von „Zentrum Automobil e.V.“ bisher auf das Untertürkheimer Werk. Im laufenden Betriebsratswahlkampf wird „Zentrum Automobil“ von einer rechtspopulistischen Allianz um die Initiative „Ein Prozent“ medial unterstützt, breitet sich auf weitere Betriebe aus […]

Gericht rügt Scheinwerkvertrag bei Daimler | stuttgarter-nachrichten.de

Ein Ingenieur hat in zweiter Instanz einen Rechtsstreit mit der Daimler-Bustochter Evobus gewonnen. Der Autokonzern zeigt sich sehr verwundert über das Urteil.
Der Daimler-Konzern hat im Streit um Werkverträge eine gerichtliche Niederlage kassiert. Das Landesarbeitsgericht Stuttgart gab einem Entwicklungsingenieur recht, der nach Angaben des Gerichts seit Mai 2011 durchgehend in derselben Abteilung auf demselben Arbeitsplatz […]