Frauen*Streik! Zur Feminisierung von Streiks

[ 14. März 2019; 19:00; ] «Frauen* streiken anders. Das hat freilich nichts mit Biologie oder biologistischen Argumenten zu tun, sondern ergibt sich aus der Tatsache, dass wir nach wie vor in einer Gesellschaft leben, die in vielerlei Hinsicht geschlechtsspezifisch strukturiert ist.» Ingrid Artus

Bergbaukumpel, Müllmänner, Lokführer – der typische Streikende ist männlich, militant, trägt Blaumann, Lederjacke oder Uniform.
Dieses Bild ist veraltet […]

Veranstaltung: Feminismus mit Gisela Notz

[ 12. Februar 2019; 19:00; ] Feminismus ist ein vieldeutiger Begriff. Es gab und gibt ganz verschiedene Feminismen und ganz verschiedene feministische Theorien.

Im Zentrum steht ein Feminismus, der die kapitalistisch-patriarchalisch geprägte Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft in den Mittelpunkt der Kritik stellt und Vorstellungen sowie Handlungsstrategien, Aktionen und Kampagnen entwickelt zur gesellschaftspolitischen Veränderung hin zu einem gleichwertigen Miteinander verschiedener Geschlechter und zu […]