Solidarität statt Spaltung – Stadtteilaufruf zum 1. Mai

In Zeiten, in denen das kapitalistische System in seiner bisherigen Form an Grenzen stößt und die Unzufriedenheit in der Bevölkerung wächst, werden von verschiedenen Seiten Lösungen und Auswege präsentiert.
Die Antwort der Herrschenden: Spaltung, Rassismus, Krieg
Unsere Antwort: Solidarität und die befreite Gesellschaft
Das Jahr 2018 begann mit der seit langem erwarteten Regierungsbildung. SPD und CDU/CSU erlangten Einigkeit […]

Afrin ist in Gefahr – Der türkische Angriffskrieg bedroht die Bevölkerung in Afrin

Seit dem 20. Januar greift die türkische Armee zusammen mit dschihadistischen Kämpfern der sog. Freien Syrischen Armee den Kanton Afrin in Nordsyrien / Rojava an. Am 10. März stand die türkische Armee nun kaum mehr als 2km von der Hauptstadt Afrin entfernt. In der Stadt leben um die 850 000 Menschen, die zum großen Teil […]

Afrin ist in Gefahr – Solidaritätskundgebung

[ 11. März 2018; 16:00; ] Seit gestern steht die türkische Armee nur noch knapp 2 km von der Stadt Afrin entfernt. Die Stadt ist ständigen Gefechten und Bombardements ausgesetzt. In Afrin leben aktuell um die 850.000 Menschen, die sich vor dem Angriffskrieg der türkischen Armee in die Stadt geflüchtet haben.

Die Kräfte vor Ort bezeichnen die Situation als kritisch und rufen […]

Support Rojava – Demo

[ 5. Dezember 2015; 14:00; ] Am 05. Dezember findet im Rahmen der Kampagne “Support Rojava” ein bundesweiter Aktionstag statt. Auch in Stuttgart wird es dazu eine Demonstration geben.

Wir unterstützen die Kampagne und dokumentieren im Folgenden den Aufruf.

Demo: 05. Dezember, 14 Uhr, Lautenschlagerstr.
Seit drei Jahren wird in Rojava (Nordsyrien) ein alternatives fortschrittliches Gesellschaftsmodell aufgebaut: Demokratische Selbstverwaltung in Räten, der Kampf gegen […]

Freiheit für die ATIK Gefangenen – Veranstaltung mit Rede und Musikbeiträgen

[ 29. November 2015; 14:00; ] Gegen die Kriminalisierung von migrantischen Strukturen! Freiheit für die ATIK Gefangenen!

Am 15. April wurden in der BRD 7 Mitglieder des migrantischen Vereins „ATIK“ (Konföderation der Arbeiter aus der Turkei in Europa) verhaftet. Weitere 3 wurden in den folgenden Tagen in der Schweiz, Frankreich und in Griechenland verhaftet und in Auslieferungshaft gesperrt. Einer von ihnen ist […]

Krieg in der Türkei / Kurdistan

Am 20. Juli wurden bei einem Selbstmordanschlag in Suruc* 34 Jugendliche getötet und um die 80 Jugendliche verletzt. Der Anschlag fand während einer Begrüßungsveranstaltung für Jugendliche statt, die aus mehreren Ländern nach einem Aufruf des SGDF (Föderation der sozialistischen Jugendverbände der Türkei) zusammengekommen sind, um beim Wiederaufbau von Kobani zu helfen.
Seitdem ist in der Türkei […]