Zusammen kämpfen gegen Polizeigesetze und Repression!

Den Widerstand auf der Straße gemeinsam verteidigen!
+++ Anlasslose Personenkontrollen +++ Präventive DNA-Entnahmen +++ Verlängerung der Präventivhaft +++ Ausweitung der Onlinedurchsuchungen +++
Der erneute Vorschlag das Polizeigesetz in Baden-Württemberg zu reformieren und abermals zu verschärfen, knüpft einerseits an die neuerliche Verschärfung in Bayern an, andererseits bereitet es eine Vereinheitlichung des Polizeigesetzes auf Bundesebene vor.

Es geht im Wesentlichen […]

Kurzbericht – Der Revolutionäre 1. Mai in Stuttgart

Sogar die Sonne zeigte sich dieses Jahr auf der Revolutionären 1. Mai Demo in Stuttgart. Ca. 800 Menschen beteiligten sich an der von einem Bündnis organisierten Demonstration. Wie in jedem Jahr beanstandete die Polizei die Verbindung der Seitentransparente, aber nachdem die Schnürungen kurzfristig gelöst wurden, konnte der Demozug sich ohne große Probleme in Bewegung setzen.  […]

Kapitalismus bedeutet Armut, Krieg, Krise, Ausbeutung…

Wenn wir uns die aktuellen Verhältnisse näher anschauen, dann ergibt sich ein düsteres Bild. Wir werfen im Folgenden einen Blick auf einige Schlaglichter der Verhältnisse.
Die imperialistischen Staaten führen Kriege …
…unter dem Deckmantel der „Demokratisierung“ oder anderer schneinheiliger Begründungen. Tatsächlich werden diese geführt um sich gestrategisch besser zu positionieren, Rohstoffe abzuschöpfen oder schlicht und einfach […]

Bericht aus Athen: Widerstand und Solidarität!

[ 4. April 2015; 17:30; ] Ende März findet in Griechenland eine Veranstaltungsreihe in Athen zum Thema Widerstand und Solidarität statt. Ein Genosse wird daran teilnehmen und berichtet am Samstag, den 04. April von den Eindrücken von vor Ort.

In Griechenland wurden neue Isolationstrakte in den Knästen eingeführt, in die vor allem politische und rebellische Gefangene verschleppt wurden. Breiter Widerstand inner- und […]

Stadtteilabend: Film: Mietrebellen – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt

[ 11. Dezember 2014; 19:00; ] Massenhafte Umwandlungen in Eigentumswohnungen und Mietsteigerungen in bisher unbekanntem Ausmaß werden alltäglich. Der Film zeigt verschiedene Beispiele der Mieterkämpfe in Berlin gegen die Verdrängung aus den nachbarschaftlichen Lebenszusammenhängen und gegen den Ausverkauf der Stadt. Eine Besetzung des Berline Rathauses, das Camp am Kottbusser Tor, der organisierte Widerstand gegen Zwangsräumungen und der Kampf von Rentnern um […]

Veranstaltungen zu Stadtaufwertung, Verdrängung und Widerstand dagegen

Donnerstag, 13. November, 19 Uhr:
Stadtteilabend: Betongold – oder wie die Finanzkrise in mein Wohnzimmer kam
Freitag, 14. November, 19 Uhr:
Veranstaltung: Wohnraum ist kein Spiel!
Donnerstag, 11. Dezember 19 Uhr:
Stadtteilabend: Film: Mietrebellen – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt
Donnerstag, 18. Dezember 19 Uhr:
Veranstaltung & Diskussion: Zwangsräumungen verhindern

Donnerstag, 13. November, 19 Uhr: Stadtteilabend: Betongold – […]